Matcha Latte Rezept

So machst du dir deinen grünen Wachmacher ganz einfach selber

Matcha Latte liegt voll im Trend, mittlerweile bekommt man das leckere Getränk auch immer häufiger im Coffeeshop an der Ecke. Dabei ist die Zubereitung wirklich kein Hexenwerk. Wir zeigen euch wie einfach die Zubereitung zuhause gelingt. Grün, schaumig und gesund.

Zutaten:

für 1 Tasse Matcha Latte: 

1/2TL Matcha Pulver
80ml Wasser
200ml Milch (Wir empfehlen Pflanzenmilch zum Beispiel Kokos-, Soja-, oder Mandelmilch)

Was du zusätzlich  brauchst:

Milchschäumer, Chasen (Matcha-Besen) oder einen handelsüblichen Schneebesen

Zubereitung:

Zubereitungszeit ca. 15Min

  1. Das Wasser kochen und dann auf 80°C abkühlen lassen
  2. Das Matcha Pulver in einen großen Kaffeebecher geben oder in eine Matcha-Schale
  3. Das Teepulver mit dem kochendem Wasser übergießen und mit dem Milchschäumer oder dem Chasen schaumig schlagen
  4. Die Pflanzenmilch erhitzen und aufschäumen (Milchschäumer)
  5. Jetzt den Matcha-Tee über die Milch gießen

 

Wenn Ihr bereits Matcha Tee probiert habt, wisst Ihr das der Tee einen leicht herben Eigen-Geschmack hat, das könnt Ihr beim Matcha-Latte gut durch die Pflanzenmilch überdecken. Wir empfehlen euch Mandel- oder Soja-Milch zu verwenden, diese beiden Alternativen haben einen leckeren Eigengeschmack.

Wer es noch etwas süßer liebt, der sollte am besten einen Zuckererstatzstoff verwenden. Hier empfehlen wir Erythrit oder Xylit, die haben zum einen kaum bis gar keine Kalorien und die Kohlenhydrate werden auch vom Körper nicht verstoffwechselt.

Hier haben wir auch noch eine Video Anleitung für euch:
Die Inhaltsangaben weichen jedoch etwas ab.

 


Matcha Latte als Kalt-Getränk

Matcha Latte mit Eiswürfeln

Erfrischender Matcha Latte mit Eiswürfeln

Iced Matcha Latte Rezept

Wer es im Sommer etwas kühler mag, der sollte sich dieses erfrischende Rezept mit Eiswürfeln mal ansehen. Denn auch kalt schmeckt Matcha latte mega lecker, ist erfrischend und natürlich nach wie vor ein guter Wachmacher.

Zutaten:

für ein großes Glas

1/2TL Matcha Tee Pulver
80ml kaltes Wasser
n.B. Eiswürfel
200ml kalte Mandel- oder Sojamilch

Zubereitung:

  1. Matcha Pulver mit Wasser übergießen und mit einem Besen oder dem Milchschäumer schaumig rühren.
  2. Die Pflanzenmilch in ein großes Glas mit Eiswürfeln geben und anschließend den Matcha Tee darüber geben

 

Hier haben wir auch eine nette Video-Anleitung von Laura Cardea gefunden:

Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim nachmachen und genießen!

Ihr seid euch noch unschlüssig welchen Matcha Ihr kaufen sollt? Hier haben wir für euch eine tolle Übersicht mit Empfehlungen für euch.
➤Der Matcha Vergleich. 

Unsere Matcha Tee Empfehlung für dieses Rezept: