Matcha Blechkuchen

Matcha Kuchen oder Grüner Tee Kuchen ist die gesunde Art zu naschen. Die grüne Farbe macht Ihren Kuchen zum Hingucker und er schmeckt zudem noch sehr lecker.

Hinweis:
Alle unten aufgeführten Produkte lassen sich natürlich auch mit gesünderen Lebensmitteln ersetzten, so können Sie zum Beispiel Stevia oder Xylit (Birkenzucker) statt Zucker nutzen und statt der Milch aus dem Supermarkt auch Mandelmilch oder Kokosmilch verwenden.

Hier haben wir bisher aber noch keine genauen Angaben zu der Menge, daher finden Sie in der folgenden Anleitung das Rezept mit den handelsüblichen Zutaten.  Sehr gerne nehmen wir aber Ihren Rezept Vorschlag mit auf und ergänzen diesen Beitrag für alle zukünftigen Leser.

Zutaten: 

für ein Blech (20 x 20 cm) ca. 5-6 Personen

200 g Mehl
150 g Zucker
150 ml Öl
3 Stk. Eier
5 EL Milch
12 g Matcha
1 TL gestr. Backpulver
30g weiße Schokodrops

Zubereitung:

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten und etwa 30 Min Backzeit. 

  1. Mehl, Backpulver, Matcha und 100g Zucker in einer Schüssel verrühren.
  2. Eiweiß und Dotter von zwei Eiern trennen.
  3. Das Eiweiß steif schlagen und dabei 50 g Zucker untermischen.
  4. Speiseöl, Dotter der zwei Eier sowie das dritte Ei schaumig schlagen, dabei die Milch hinzugeben.
  5. Mehl, Backpulver, Matcha, Schokodrops  und 100g Zucker dazugeben und das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  6. Bei 160° C 30 Minuten backen.

Unsere Matcha Empfehlung für den Kuchen: 

Guten Appetit!